Termine

Mrz
30
Sa
Vorlesewerkstatt: Workshop im Vierkanthof @ Vierkanthof Peek
Mrz 30 um 10:00 am – 6:00 pm

Auf dem wundervollen und inspirierenden Vierkanthof Peek in Linnich-Boslar findet der Vorlesewerkstatt-Workshop statt. Er richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer der in 2017 und 2018 stattgefundenen Basisseminare.

 

Inhalte des Workshops sind u.a.

  • Komprimierte Wiederholung der Inhalte der Basisseminare
  • VorLESEN im Duett

.Anmerkung:

Im Preis sind Getränke, ein Mittagsimbiss und Kuchen enthalten.

Apr
4
Do
Wie VorLesen und ZuHören zum Erlebnis wird (1. Tag) @ KBV-Haus
Apr 4 um 9:00 am – 4:15 pm

Die Vorlesewerkstatt richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Vorlesepatinnen und -paten, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit und alle, die versiert vorlesen möchten. Willkommen sind auch Personen, die ihr literarisches Werk mit einer Lesung in der Öffentlichkeit präsentieren
möchten.
Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vorzutragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers / der Vorleserin und dann im Kopf des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt.
Das Seminar ist für Firmen, Betriebe und Institutionen als Inhouse-Veranstaltung individuell buchbar. Die Kostenpauschale richtet sich nach den gebuchten Unterrichtsstunden.

Viersen, KBV-Haus, Rekoratstraße 25
Donnerstag, 04.04.2019  und 11.04.2019 jeweils 9.00-16.15 Uhr
113,00 € 2x 8 UStd.
Kursnummer: 19-42-022

Welttag des Buches 2019: Wir schenken Euch eine Geschichte @ Stadtbücherei Alsdorf
Apr 4 um 7:30 pm – 9:00 pm

Zum Welttag des Buches präsentieren die Vorlesepaten
der Alsdorfer Stadtbücherei Neuerscheinungen!

Apr
5
Fr
Morbus Mord „Jazz-Edtion“ @ Cafe de Bache
Apr 5 um 7:30 pm – 9:30 pm

Morbus Mord „Jazz-Edition“ im Cafe de Bache

Morbus Mord – Das ist spannende und skurrile Krimi-Unterhaltung.

In szenisch vorgetragenen Kurzgeschichten erleben Sie Detektive,

Polizisten, Kriminelle und skurrile Typen in Aktion.

Spannend und mörderisch! In Hörspielatmosphäre präsentiert.

In der Jazz-Edition wird DER BÜHNENHÖRSPIELER

von Jazz-Pianist Rolf von Ameln unterstützt und begleitet.

Morbus Mord mit Live-Musik!

Abendessen ab 18 Uhr. Bühnenprogramm ab 19 Uhr.

Karten & Reservierungen im Lokal unter (02453) 38 38 75

Apr
6
Sa
Morbus Mord „Jazz-Edition“ im Vierkanthof @ Vierkanthof Peek in Linnich-Boslar
Apr 6 um 5:00 pm – 7:00 pm

„Morbus Mord“ im Vierkanthof

Morbus Mord – Das ist spannende und skurrile Krimi-Unterhaltung.

In szenischen Kurzgeschichten erleben Sie Detektive, Polizisten, Kriminelle und skurrile Typen in Aktion.

Spannend und mörderisch! In Hörspielatmosphäre präsentiert.

In der Jazz-Edition wird DER BÜHNENHÖRSPIELER

von Jazz-Pianist Rolf von Ameln unterstützt und begleitet.

Morbus Mord mit Live-Musik!

 

Im Vierkanthof Peek können Sie in die Welt der Geschichten eintauchen!

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten!

Platzreservierung bei

  • Margret Peek-Horn unter 02462/ 90 50 93
  • oder bei Astrid Weck 0157-859 94 492
  • oder direkt beim BÜHNENHÖRSPIELER.

 

Apr
11
Do
Wie VorLesen und ZuHören zum Erlebnis wird (2. Tag) @ KBV-Haus
Apr 11 um 9:00 am – 4:15 pm

Die Vorlesewerkstatt richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Vorlesepatinnen und -paten, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit und alle, die versiert vorlesen möchten. Willkommen sind auch Personen, die ihr literarisches Werk mit einer Lesung in der Öffentlichkeit präsentieren
möchten.
Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vorzutragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers / der Vorleserin und dann im Kopf des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt.
Das Seminar ist für Firmen, Betriebe und Institutionen als Inhouse-Veranstaltung individuell buchbar. Die Kostenpauschale richtet sich nach den gebuchten Unterrichtsstunden.

Viersen, KBV-Haus, Rekoratstraße 25
Donnerstag, 04.04.2019  und 11.04.2019 jeweils 9.00-16.15 Uhr
113,00 € 2x 8 UStd.
Kursnummer: 19-42-022

Apr
13
Sa
Vorlesewerkstatt bei der VHS Jülicher Land – April 2019 @ VHS Jülicher Land
Apr 13 um 11:00 am – 5:00 pm

Texte lebendig in Szene setzen

Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des/der Vorleser/in und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt und Figuren zum Leben erweckt. Gutes Vorlesen ist keine Selbstverständlichkeit, aber gut zu erlernen! In diesem Tagesseminar lernen Sie praxisorientiert mit Freude und Fantasie Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten und am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren.

Das Tagesseminar richtet sich an Vorlesepatinnen/Vorlesepaten, pädagogische Fachkräfte, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit, Eltern und Großeltern und alle, die versiert vorlesen möchten. Es ist auch geeignet für Autor/innen, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.

Bitte ggf. Schreibzeug, sowie Verpflegung + Getränk für die Mittagspause mitbringen.

 

Zur Anmeldung bei der VHS Jülicher Land 

Apr
28
So
Nachflug @ Grotesque Absinth-Bar
Apr 28 um 6:00 pm – 8:00 pm

„Nachtflug“ von Antoine de Saint-Exupéry

Der Chef der südamerikanischen Luftpostlinien, der strenge und zielstrebige Rivière, organisiert von Buenos Aires aus die Flüge seiner Piloten. Aus Konkurrenzdruck zum Transport von Post per Schiff und Eisenbahn, hat er Nachtflüge eingeführt. Gefährlich für die Piloten, da sie sich nur an den Sternen und an den Lichter von Städten und Ortschaften orientieren können. In Paraguay, Chile und Patagonien starten drei Flugzeuge mit Post, die von Buenos Aires aus nach Europa weitertransportiert werden soll. Die Maschine von Fabien gerät in den Anden in einen Sturm. Über Funk halten sie Kontakt, doch der bricht ab.

 

DER BÜHNENHÖRSPIELER präsentiert diese spannende und melancholische Geschichte zusammen mit Markus Hesterkamp in einer atmosphärischen Klangkulisse.

Mai
6
Mo
Vorlesewerkstatt als Bildungsurlaub bei der VHS Kaarst @ VHS Kaarst-Korchenbroich
Mai 6 um 9:00 am – Mai 10 um 2:15 pm

Bildungsurlaub Vorlesewerkstatt:
Vorlesen – Vom Handwerk zur Kunst

 

22.10. bis 26.10.2018, täglich von 09:00 bis 14:15 Uhr

Anmelden und informieren bitte direkt bei Herrn Karl-Heinz Kreuels, Leiter der VHS Kaarst-Korchenbroich.

 

Die Vorlesewerkstatt richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Vorlesepatinnen/ Vorlesepaten, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit, Eltern und Großeltern und alle, die versiert vorlesen möchten. Das Seminar ist auch geeignet für Autor/innen, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.

Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt.

Das Handwerk des Vorlesens ist erlernbar, aber jeder Handwerker braucht auch Fantasie und Freude beim Tun, damit das Handwerk zur Kunst wird. Darum geht es in dem Bildungsurlaub „Vorlesewerkstatt“ von Bühnenhörspieler und Rezitator Wolfgang Rosen.

Praxisorientiert erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der das Rüstzeug und die Handlungskompetenz für das Vorlesen von Geschichten. Sie werden befähigt Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten und am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren.

 

 

Mai
19
So
Zweites Lesefrühstück 2019 @ Cafe Life Bistro
Mai 19 um 10:00 am – 11:45 am

Die Erbschaft

Raffinierter Thriller um einen Erbschaftsbetrug

Hier geht es zur Lesefrühstücksseite im Cafe Life Bistro…