Online-Vorlesewerkstatt bei der VHS Kaarst – Oktober 2021

Wann:
Oktober 25, 2021 um 9:00 am – Oktober 29, 2021 um 2:15 pm
2021-10-25T09:00:00+02:00
2021-10-29T14:15:00+02:00
Wo:
VHS Kaarst-Korchenbroich
Am Schulzentrum 18
41564 Kaarst
Deutschland
Preis:
128 €
Kontakt:
Karl-Heinz Kreuels, Leiter VHS Kaarst-Korschenbroich
02131/ 96 39 40

Bildungsurlaub Online-Vorlesewerkstatt:
Vorlesen – Vom Handwerk zur Kunst

SEMINAR WIRD ONLINE IM VIRTUELLEN KLASSENZIMMER ÜBER WEBEX-MEETINGS DURGEFÜHRT!

Anmelden und informieren bitte direkt bei Herrn Karl-Heinz Kreuels, Leiter der VHS Kaarst-Korchenbroich.

Anmelde-Link wird erst Juni angezeigt.

Die Vorlesewerkstatt als Online-Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Vorlesepatinnen/ Vorlesepaten, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit, Eltern und Großeltern und alle, die versiert vorlesen möchten. Das Seminar ist auch geeignet für Autor/innen, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.
Der Vorteil der Semianrform ist, das nicht nur digital gelernt und gelehrt wird, sondern, dass diese Präsentationsform auch in die praktische Vorlesearbeit umgesetzt werden kann. Zum Beispiel können die Großeltern ihren Enkelkindern über große Entfernung hinweg Geschichten präsentieren, Bilder zum Vorlesetext zeigen und auch Geräusche und Musik unterlegen.
Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt.

Das Handwerk des Vorlesens ist erlernbar, aber jeder Handwerker braucht auch Fantasie und Freude beim Tun, damit das Handwerk zur Kunst wird. Darum geht es in dem dem Online-Seminar “Vorlesewerkstatt” von Bühnenhörspieler und Rezitator Wolfgang Rosen.

Praxisorientiert erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der das Rüstzeug und die Handlungskompetenz für das Vorlesen von Geschichten, besonders für das Vorlesen in der “digitalen Welt”. Sie werden befähigt Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten und am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren.