Wie vorlesen zum Erlebnis wird

Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt. Gutes Vorlesen ist keine Selbstverständlichkeit, aber ein gut zu erlernendes künstlerisches Handwerk. Das Handwerk des Vorlesens ist also erlernbar, aber jeder Handwerker braucht auch Fantasie und Freude beim Tun, damit das Handwerk zur Kunst wird. Darum geht es im Ratgeber von Bühnenhörspieler Wolfgang Rosen.

 

Erhältlich als bei epubli…
ISBN 978-3-7450-6062-1, 128 Seiten, 12,00 €

Erschienen am 30.11.2017

Wichtiger Hinweis für Buchhandlungen:

Richten Sie bitte Ihre Bestellungen an die
Verlagsdistribution Sigloch
Web: http://www.sigloch.de
E-Mail: verlagservice@sigloch.de
Tel: +49 (0) 7953 / 7189 052
Fax: +49 (0) 7953 / 7189 080