Termine

Okt
26
Mo
Vorlesewerkstatt als Bildungsurlaub bei der VHS Kaarst – Oktober 2020 @ VHS Kaarst-Korchenbroich
Okt 26 um 9:00 am – Okt 30 um 2:15 pm

Bildungsurlaub Vorlesewerkstatt:
Vorlesen – Vom Handwerk zur Kunst

 

Anmelden und informieren bitte direkt bei Herrn Karl-Heinz Kreuels, Leiter der VHS Kaarst-Korchenbroich.

 

Die Vorlesewerkstatt richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Vorlesepatinnen/ Vorlesepaten, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit, Eltern und Großeltern und alle, die versiert vorlesen möchten. Das Seminar ist auch geeignet für Autor/innen, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.

Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt.

Das Handwerk des Vorlesens ist erlernbar, aber jeder Handwerker braucht auch Fantasie und Freude beim Tun, damit das Handwerk zur Kunst wird. Darum geht es in dem Bildungsurlaub „Vorlesewerkstatt“ von Bühnenhörspieler und Rezitator Wolfgang Rosen.

Praxisorientiert erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der das Rüstzeug und die Handlungskompetenz für das Vorlesen von Geschichten. Sie werden befähigt Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten und am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren.

 

 

Nov
14
Sa
Vorlesewerkstatt bei der VHS Jülicher Land – November 2020 @ VHS Jülicher Land
Nov 14 um 11:00 am – 5:00 pm

Texte lebendig in Szene setzen

Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des/der Vorleser/in und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt und Figuren zum Leben erweckt. Gutes Vorlesen ist keine Selbstverständlichkeit, aber gut zu erlernen! In diesem Tagesseminar lernen Sie praxisorientiert mit Freude und Fantasie Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten und am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren.

Das Tagesseminar richtet sich an Vorlesepatinnen/Vorlesepaten, pädagogische Fachkräfte, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit, Eltern und Großeltern und alle, die versiert vorlesen möchten. Es ist auch geeignet für Autor/innen, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.

Bitte ggf. Schreibzeug, sowie Verpflegung + Getränk für die Mittagspause mitbringen.

 

 

Nov
18
Mi
Doktor Jekyll & Mister Hyde @ Jüglingshaus Eupen
Nov 18 um 8:00 pm – 9:45 pm

Doktor Jekyll & Mister Hyde im Jünglingshaus

Der viktorianische Gruselklassiker Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson aus dem Jahr 1886 ist dem Fall des Arztes Wissenschaftlers Dr. Jekyll gewidmet, dem es gelingt, den schlechten Teil seines Wesens von sich abzuspalten und zu einer eigenen Person zu machen. Sein Freund, der Anwalt John Utterson sorgt sich um Henry Jekyll, der anscheinend von einem gewissen Mr. Hyde erpresst wird. Uttersons Nachforschungen entlarven Hyde. Das Schicksal nimmt seinen Lauf.

 

DER BÜHNENHÖRSPIELER Wolfgang Rosen und Markus Hesterkamp präsentieren dieses spannende Geschichte in einer atmosphärischen Klangkulisse.  

 

 

Nov
23
Mo
Vorlesewerkstatt als Online-Seminar bei der VHS Kaarst – Nov.2020 @ VHS Kaarst-Korchenbroich
Nov 23 um 10:30 am – Nov 24 um 1:45 pm

Online-Akademie Vorlesewerkstatt:
Vorlesen – Vom Handwerk zur Kunst

 

Anmelden und informieren bitte direkt bei Herrn Karl-Heinz Kreuels, Leiter der VHS Kaarst-Korchenbroich.

Seminar findet online via vhs.cloud statt.

 

Die Vorlesewerkstatt als Online-Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Vorlesepatinnen/ Vorlesepaten, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit, Eltern und Großeltern und alle, die versiert vorlesen möchten. Das Seminar ist auch geeignet für Autor/innen, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.
Der Vorteil der Semianrform ist, das nicht nur digital gelernt und gelehrt wird, sondern, dass diese Präsentationsform auch in die praktische Vorlesearbeit umgesetzt werden kann. Zum Beispiel können die Großeltern ihren Enkelkindern über große Entfernung hinweg Geschichten präsentieren, Bilder zum Vorlesetext zeigen und auch Geräusche und Musik unterlegen. Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt. Das Handwerk des Vorlesens ist erlernbar, aber jeder Handwerker braucht auch Fantasie und Freude beim Tun, damit das Handwerk zur Kunst wird. Darum geht es in dem dem Online-Seminar „Vorlesewerkstatt“ von Bühnenhörspieler und Rezitator Wolfgang Rosen. Praxisorientiert erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der das Rüstzeug und die Handlungskompetenz für das Vorlesen von Geschichten, besonders für das Vorlesen in der „digitalen Welt“. Sie werden befähigt Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten und am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren.

 

 

Nov
28
Sa
Vorlesewerkstatt bei der VHS Bergheim – November 2020 @ Soziokulturelles Zentrum, 304 (Turmzimmer)
Nov 28 um 10:00 am – 4:30 pm

Die Vorlesewerkstatt richtet sich an Vorlesepatinnen und Vorlesepaten, Eltern und Großeltern, pädagogische Fachkräfte, Betreuer/-innen in der Seniorenarbeit und alle, die versiert vorlesen möchten.
Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vorzutragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt. Darum geht es in der Vorlesewerkstatt von Bühnenhörspieler und Rezitator Wolfgang Rosen.
Praxisorientiert erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Workshop das Rüstzeug und die Handlungskompetenz für das Vorlesen von Geschichten. Sie werden befähigt, Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten und am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren.

 

 

Dez
6
So
Wegen Corona-Pandemie ABGESAGT: Viertes Lesefrühstück 2020 @ Cafe Life Bistro
Dez 6 um 10:00 am – 11:45 am

 „Advent, Advent“

Das traditionelle Programm mit besinnlichen und humorvollen Geschichten zur Vorweihnachtszeit.

Hier geht es zur Lesefrühstücksseite im Cafe Life Bistro…

Dez
11
Fr
Advent, Advent! Classic-Edition @ Beecker Bauern- u. Erzählkaffee
Dez 11 um 7:00 pm – 8:45 pm

Advent im Beecker Bauern- und Erzählkaffee mit skurrilen, humorvollen und besinnlichen Geschichten und Gedichten in Hörspielatmosphäre und mit Live-Musik.

 

Abendessen ab 18 Uhr. Bühnenprogramm ab 19 Uhr.

Karten & Reservierungen im Lokal unter (02453) 38 38 75

Dez
18
Fr
Advent, Advent! Classic-Edition @ Beecker Bauern- u. Erzählkaffee
Dez 18 um 7:00 pm – 8:45 pm

Advent im Beecker Bauern- und Erzählkaffee mit skurilen, humorvollen und besinnlichen Geschichten und Gedichten in Hörspielatmosphäre und mit Live-Musik.

 

Abendessen ab 18 Uhr. Bühnenprogramm ab 19 Uhr.

Karten & Reservierungen im Lokal unter (02453) 38 38 75

Feb
27
Sa
Vorlesewerkstatt bei der VHS Rur-Eifel – Februar 2021 @ VHS Rur-Eifel
Feb 27 um 10:00 am – Feb 28 um 5:00 pm

Vom Handwerk zur Kunst

Die Vorlesewerkstatt richtet sich an Vorlesepatinnen/ Vorlesepaten, Eltern und Großeltern, pädagogische Fachkräfte, Betreuer/-innen in der Seniorenarbeit und alle, die versiert vorlesen möchten.Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vorzutragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik.Praxisorientiert erhalten die Teilnehmer/-innen in diesem Seminar das Rüstzeug und die Handlungskompetenz für das Vorlesen von Geschichten.

 

 

Okt
29
Fr
Doktor Jekyll & Mister Hyde @ Beecker Bauern- u. Erzählkaffee
Okt 29 um 7:00 pm – 9:00 pm

DER BÜHNENHÖRSPIELER präsentiert gemeinsam mit dem Jazz-Pianisten Rolf von Ameln den Gruselklassiker von Robert Louis Stevenson in einer atmosphärischen Klangkulisse und mit Live-Musik.

Abendessen ab 18 Uhr. Bühnenprogramm ab 19 Uhr.

Karten & Reservierungen im Lokal unter (02453) 38 38 75